Münzsammlung

Klöster waren immer auch Orte großer Wissenschaftlichkeit. Neben den Bibliotheken zeugen davon vor allem die Sammlungen, die Mitbrüder der vergangenen Jahrhunderte angelegt haben. Dabei ging die Sammeltätigkeit der Herzogenburger Chorherren über das Sammeln von Kunstgegenständen hinaus und zeigt so von den vielfältigen Interessen der Chorherren.

Besonders hervor stechen neben der Urgeschichtssammlung dabei vor allem die im Raritätenkabinett zusammengefassten Kleinodien und handwerklichen Kostbarkeiten, die von römischen Helmmasken bis hin zu kunstvoll gearbeiteten Kruzifixen reichen.

Im Münzkabinett, dessen Geschichte bis 1750 zurückreicht, wurden römische Familien- und Kaisermünzen gesammelt, zugleich wurde auch ein Bestand neuzeitlicher Münzen und Medaillen angelegt. Der heutige Stand umfasst ca. 13.000 Objekte, die man weitgehend durch die Wirren der Zeit retten konnte.

© Ulrich Dertschei
© Ulrich Dertschei

Benutzung

Eine Benutzung der Sammlungen für Forschungszwecke ist grundsätzlich möglich. Eine vorherige Terminvereinbarung ist unbedingt notwendig.

Anfragen zu den Sammlungen richten Sie bitte an:
H. Ulrich Mauterer (Kustos der Sammlungen), Tel.: +43-2782/83112
E-Mail: bibliothek@stift-herzogenburg.at

Neukatalogisierung der Münzsammlung

In Zusammenarbeit mit dem Institut für Numismatik in Wien wurden die Teilbestände „Römische Republik“ und „Römisches Kaiserreich“ der Münzsammlung im Stift Herzogenburg neu katalogisiert. Die Ergebnisse des Projekts sollen hier auch einer größeren Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden.

Die Neukatalogisierung der Münzsammlung wurde durch Mittel des Niederösterreich-Fonds ermöglicht.

4. Kaiserportraits:

Augustus   (402,4 KB)

Tiberius   (346,2 KB)

Caligula   (327,7 KB)

Claudius   (963,1 KB)

Nero   (1,0 MB)

Galba   (329,3 KB)

Otho   (300,8 KB)

Vitellius   (868,0 KB)

Vespasian   (821,8 KB)

Titus   (718,6 KB)

Domitian   (360,1 KB)

Nerva   (243,0 KB)

Traian   (920,0 KB)

Hadrian   (456,0 KB)

Antoninus Pius   (908,4 KB)

5. Literaturverzeichnis   (46,0 KB)

6. Münzlisten:

Letzte Aktualisierung: 25. Jänner 2021

Menü