Kommendes und Gewesenes

Ausblick

© Stift Herzogenburg

Rorate-Messen

jeden Mittwoch im Advent
um 5.30 Uhr

Anschließend gibt es ein einfaches Frühstück im Pfarrzentrum.

Die Roratemesse am 14. Dezember wird vom Singkreis Herzogenburg mit Gesängen aus Taizé gestaltet.

© Stift Herzogenburg

Adventkonzert

Donnerstag, 8. Dezember 2022
Stiftskirche, 17.00 Uhr

Kantaten, Motetten und Lieder zur Advent- und Weihnachtszeit
Leitung: Otto Schandl

Karten sind an der Abendkassa erhältlich sowie im Vorverkauf bei der Raiffeisenbank Herzogenburg von 21. November bis 6. Dezember.

 

© Stift Herzogenburg

Hl. Abend

Samstag, 24. Dezember 2022
16.00 Uhr:  Krippenfeier für Kinder
22.00 Uhr:  Festliche Christmette
musikalische Gestaltung: Motettenchor und Orgel

Symposion Dürnstein 2023

23. bis 25. März 2023

„Das Gehirn und seine Gesellschaft“

Ungefähr 86 Milliarden Nervenzellen hat ein menschliches Gehirn – und kann mithilfe neuer Techniken beeinflusst werden: das ist hoffnungsvoll für Kranke, aber eröffnet ungeahnte neue Möglichkeiten für Manipulation. Das Symposion Dürnstein 2023 fragt nach den ethischen und politischen Konsequenzen der Neuroforschung.

Rückblick

© Hans Kopitz

Benefizkonzert von Robert Holl in der Stiftskirche

Berichte

Der Zonta-Club St. Pölten ist ein wohltätiger Verein beruftstätiger Frauen, denen das Engagement für sozial Benachteiligte ein besonderes Anliegen ist. So wurde am Samstag, 26. November in der Stiftskirche Herzogenburg ein Benefizkonzert veranstaltet: Kammersänger Robert Holl stellte sich in den Dienst der guten Sache und gab zusammen mit Absolventinnen und Absolventen seiner Kurse ein intimes und beeindruckendes Konzert.

© Stift Herzogenburg

Oratorium „Elias“ in der Stiftskirche

Berichte

Anlässlich seines 50-jährigen Bestehens studierte der Motettenchor Herzogenburg das Oratorium „Elias“ (op. 70) von Felix Mendelssohn Bartholdy ein und brachte dieses in der Stiftskirche Herzogenburg zur Aufführung.

© Stift Herzogenburg

Augustinusfest 2022

Berichte

Am 27. und 28. August feierten wir im Stift Herzogenburg wieder unseren Ordensvater, den Hl. Augustinus. Mit einer Einkleidung und zahlreichen Gratulationen war dieses Fest auch heuer wieder Anlass zu großer Freude.

© Stift Herzogenburg

Eröffnung des Barockgartens

Berichte

Nachdem auch unser Barockgarten durch neue Schädlinge und Situationen herausgefordert war – Buchsbaumzünsler, Trockenheit etc. – wurde er umfassend und unter hohem Aufwand in Stand gesetzt. Am 15. August konnten Propst Petrus und die Mitbrüder schließlich zur Neueröffnung laden.

Weitere Berichte finden Sie in unserem Berichte-Archiv.