Adventgang durch das Stift

Berichte

Auch heuer fand wieder ein besinnlicher Adventgang durch das Stift statt.

Stiftsorganist Johannes Zimmerl hatte gemeinsam mit den Sängerinnen Manuela Grünstäudl und Daniela Rankl vom Konservatorium für Kirchenmusik der Diözese St. Pölten stimmungsvolle, adventliche Lieder ausgesucht, die sie in der Osterkapelle, dem Festsaal, der Prälatensakristei und der Stiftskirche präsentierten. Dazu trug Dr. Helga Penz meditative Texte vor.

Die Einladung zu einer ruhigen und meditativen Stunde in der doch sonst oft stressigen Adventszeit wurde auch heuer wieder gut angenommen, wie Propst Petrus am Ende der besinnlichen Stunde erfreut feststellte.

Menü