Adventkonzert des Motettenchors

Berichte

Unter dem Titel „Kommt, wir gehn nach Bethlehem“ lud der Motettenchor und das Ensemble Con Spirito unter der Leitung von Otto Schandl auch heuer wieder zu seinem Adventkonzert in die Stiftskirche.

Die Besucher wurden dann in der vollbesetzten Stiftskirche auch mit einem abwechslungsreichen und anspruchsvollen Programm belohnt, das von Johann Sebastian Bach („Nun komm, der Heiden Heiland“) über Marianus Königsperger („Pastorella F-Dur für Orgel und Streicher“) und Joseph Schnabel („Transeamus usque Bethlehem“) bis zu Ernst Schandl („Drei Adventlieder“) reichte.

Garniert wurden die musikalischen Darbietungen durch adventliche Texte, sodass auch heuer wieder das Adventkonzert des Motettenchors zu einem guten Einstieg in eine besinnliche Adventszeit wurde.

Menü