Aufnahme eines neuen Mitbruders

Berichte

Am Vorabend des Augustinusfestes, am 27. August, wurde ein neues Mitglied in die Gemeinschaft des Stiftes aufgenommen:

Jan Hejduk, geboren in Raudnitz in Böhmen, wurde im Rahmen der Ersten Vesper eingekleidet. Propst Maximilian überreichte ihm das für unser Haus typische Ordenskleid (schwarzer Talar, weißer Kragen, Zingulum) und verlieh ihm den Namen Hieronymus. So beginnt für unseren neuen Mitbruder das Noviziat, das erste Jahr seines Ordenslebens, in dessen Verlauf er das Geistliche Leben, die augustinische Spiritualität sowie die Feste und den Alltag der Gemeinschaft kennenlernt. Wir wünschen ihm alles Gute für seinen Weg!

Menü