Augustinusfest 2018

Berichte

Das diesjährige Augustinusfest war für das Stift Herzogenburg wieder Anlass zu großer Freude: H. Hieronymus legte seine Zeitliche Profess ab und einigen Mitbrüdern konnte gratuliert werden.

Im Rahmen der Zweiten Vesper legte H. Hieronymus Hejduk, der vergangenes Jahr als Novize aufgenommen worden war, seine Zeitliche Profess auf drei Jahre ab. Zahlreiche Mitbrüder aus den Stiften Göttweig, Melk und Admont waren gekommen, um mit H. Hieronymus zu feiern. Das Pontifikalamt wurde in bewährter Weise von Abt Columban aus dem Stift Göttweig zelebriert, der heuer bereits zum zehnten Mal dieser Feier vorstand. Darüber hinaus gab es am Ende des Gottesdienstes noch weitere Gratulationen. H. Jakobus konnte seine Ausbildung zum Diplomierten Pastoralassistenten erfolgreich abschließen und H. Hugo feierte sein Goldenes Priesterjubiläum. Weiters gratulierte Propst Maximilian im Namen des Konvents H. Wolfgang zu seinem 75. und H. Quirinus zu seinem 50. Geburtstag.

Die zahlreichen Mitfeiernden wurden im Rahmen des Gottesdienstes vom Motettenchor mit der „Missa in C“ von J. J. Fux (um 1660-1741) und dem „Hymnus pro Festo S. P. Augustini“ von unserem Mitbruder Georg Donberger Can. Reg. (1709-1768) erfreut.

Menü