Bgm. a.D. Anton Rupp verstorben

Berichte

Gemeinsam mit der Stadt betrauert das Stift den Tod des langjährigen Bürgermeisters von Herzogenburg, LAbg. a.D. Anton Rupp. In seiner Amtszeit kam es zu einer entscheidenden Entspannung des vorher stark ideologisch geprägten Verhältnisses zwischen Stadt und Stift. Dies ist wohl auch dem guten persönlichen Kontakt zwischen von Bürgermeister Rupp und dem damaligen Propst Maximilian Fürnsinn zu verdanken.

Das Requiem wird am Donnerstag, dem 26. August 2021 um 14.00 Uhr in der Stiftskirche gefeiert.

(Bild: Verleihung der weißen Feder von Herzogenburg 2003; v.l.n.r.: Prälat Maximilian, Bgm. Anton Rupp, LH-Stv. und Familienlandesrätin Liese Prokop)

Menü