Diakonenweihe von H. Jakobus

Am 1. Mai 2021 wurde H. Jakobus in der Stiftskirche Herzogenburg von Weihbischof Dr. Anton Leichtfried zum Diakon geweiht.

Aufgrund der aktuellen Regelungen konnten nur geladene Gäste an der Feier teilnehmen, aber zwei Kantoren und Stiftsorganist, Mag. Johannes Zimmerl, sorgten dennoch für eine sehr feierliche Stimmung. Weihbischof Anton ging in seiner Predigt vor allem auf die Schrifttexte ein, die sich H. Jakobus gewünscht hatte, und die unter das Stichwort „Berufung“ zusammengefasst werden konnten.

H. Jakobus unterrichtet Religion in Herzogenburg und Inzersdorf und wird ab Herbst in den Pfarren Hain, Inzersdorf und Statzendorf tätig sein. Wir wünschen ihm für sein Wirken als Diakon alles Gute und Gottes Segen!

Menü