Fronleichnamsfest

Berichte

Auch wenn aufgrund der Einschränkungen wegen des Corona-Virus die diesjährige Fronleichnamsprozession entfallen musste, fand am Fronleichnamstag dennoch ein festliches Pontifikalamt in der Stiftskirche statt.

Propst Petrus ging in seiner Predigt besonders auf die Bedeutung der äußeren Zeichen des Glaubens ein, die eine innere Haltung zum Ausdruck bringen. So wird der Wert des Fronleichnamsfestes verständlich, das deshalb auch in besonderen Zeiten nicht ausfallen sollte. Das wurde auch am Ende des Gottesdienstes nochmals besonders deutlich, als in einem ausführlichen Segen die ganze Welt – dargestellt durch die vier Himmelsrichtungen – in den Blick genommen und für die Erdteile gebetet wurde.

Am Abend feierten wir eine festliche Sakramentsvesper – und so konnte das Fronleichnamsfest auch heuer in einem sehr schönen und würdigen Rahmen gefeiert werden.

Menü