Kirchweihfest

Berichte

Am 2. Oktober 1785 wurde die Stiftskirche Herzogenburg geweiht – und deshalb feiern wir jedes Jahr am Sonntag, der diesem Tag am nächsten kommt das Kirchweihfest.

Heuer führte der Motettenchor Herzogenburg dazu die Missa brevis in B-Dur von Wolfang Amadeus Mozart und das „Locus iste“ von Anton Bruckner auf. Propst Petrus sprach in der Predigt über die Bedeutung der Kirche als gebautes, aber zugleich lebendiges Zeugnis für die gottesdienstliche Gemeinde. Eine festliche Pontifikalvesper am Abend rundete den festlichen Tag ab.

Menü