Symposion Dürnstein 2021

Ankündigungen

24. bis 26. März 2020

„Klima – Seismograph für Natur & Gesellschaft“

Das Anthropozän ist brandgefährlich: menschliche Aktivitäten bringen das Geoklima, aber auch das gesellschaftliche und geistige Klima in die Krise. Das Symposion Dürnstein fragt, wie es dazu kommen konnte – und wie der Planet Erde und wir alle uns neu orientieren können.

Darüber werden beim Symposion Dürnstein vom 24. bis 26. März 2022 unter anderem Katharina Rogenhofer, Helga Kromp-Kolb, Michaela Krömer und Sebastian Helgenberger sprechen.

Das Symposion Dürnstein wird als Präsenzveranstaltung im Stift Dürnstein geplant.

Anmeldung und weitere Informationen: www.symposionduernstein.at

Menü