Berichte

© Stift Herzogenburg

Konzert „Monteverdi and friends“

Unter dem Titel „Monteverdi and friends“ konnten Besucherinnen und Besucher des Stiftes Herzogenburg am 29. September 2018 im Rahmen des „festival musica sacra“ ein besonderes Barockkonzert erleben. Das Ensemble „zeitgeist“ nahm die Zuhörerinnen und Zuhörer auf eine Reise durch den italienischen Barock mit. Neben Claudio Monteverdi wurden Stücke von Johann Hieronymus Kapsberger, Allesandro Grandi, Pietro Andrea Ziani, Johann Joseph Fux u.v.m. vorgeführt.

© Stift Herzogenburg

Carmina Burana im Stift Herzogenburg

Einen besonderen Musikgenuss konnten Gäste aus nah und fern gestern und heute im Meierhof des Stiftes Herzogenburg erleben. Unter der Leitung von Otto Schandl wurden die Carmina Burana aufgeführt.

© Stift Herzogenburg

Augustinusfest 2018

Das diesjährige Augustinusfest war für das Stift Herzogenburg wieder Anlass zu großer Freude: H. Hieronymus legte seine Zeitliche Profess ab und einigen Mitbrüdern konnte gratuliert werden.

© Stift Herzogenburg

Tibetischer Religionsminister zu Besuch im Stift Herzogenburg

Am Donnerstag, dem 12. Juli 2018, durften Propst Mag. Maximilian Fürnsinn und die Chorherren des Stiftes hohen Besuch begrüßen. Der Minister für Religion und Kultur der Tibetischen Exilregierung, Karma Gelek Yuthok, und der Ständige Vertreter des Dalai Lama in Österreich und der Schweiz, Ngodup Dorjee, waren zu Gast im Stift.

© Gregor Semrad

Goldenes Priesterjubiläum von H. Hugo de De Vlaminck

Am Sonntag, den 17. Juni 2018 feierte unser Mitbruder H. Hugo sein 50-jähriges („goldenes“) Priesterjubiläum. Bei der Festmesse in Dürnstein, wo H. Hugo bereits seit vielen Jahren seinen Dienst tut, waren zahlreiche Freunde, sowohl aus seiner Heimat, als auch aus seinen früheren Wirkungsstätten, wie etwa der Pfarre Hain, gekommen.

© Hans Kopitz

Firmung 2018

Am Pfingstmontag, dem 21. Mai 2018, wurden in der Stiftskirche mehr als 50 Jugendliche aus jenen Stiftspfarren gefirmt, die sich zur gemeinsamen Vorbereitung auf dieses Sakrament zusammengetan haben.

Menü